TSV Seedorf-Sterley > Sparten > Bogensport

TSV Bogensport

April - Oktober Bogensportplatz, 23883 Hollenbek, Lehmkuhlenweg

Fr. 17:00 - 19:00 Uhr Jugendliche + Erwachsene

Sa. 15:00 - 18:00 Uhr Wettkampftraining

So. 14:00 - 16:00 Uhr Jugendliche + Erwachsene + Anfänger

 

Oktober - April  Sporthalle, 23883 Seedorf, Dorfstr. 6

Fr. 17:00 - 19:00 Uhr Jugendliche + Erwachsene

Sa. 15:00 - 17:00 Uhr Wettkampftraining

So. 14:00 - 16:00 Uhr Jugendliche + Erwachsene + Anfänger

 

Schnuppergäste bitte vorab beim Spartenleiter anmelden!
(Wir sammeln zu einer Gruppe)

Bitte mit Kontakdaten per E-Mail anmelden

Termin für Schnuppergäste:

So. 14:00 - 15:00 Uhr

 

Bogensport

Eine der elegantesten Sportarten überhaupt

Mit Leichtigkeit und Ausdauer Abstand vom Alltag bekommen. Einfach mal abschalten und sich voll auf Bogen, Sehne und einen festen Stand konzentrieren, bevor dann das erlösende Geräusch von der Zielscheibe kommt – alle ins Gold! Immer mehr Menschen erleben den Bogensport zunächst als Event oder im Urlaub und begeistern sich dann langfristig dafür. (Quelle Text & Bild: Ziel im Visier 12/2015)

In unserer Bogensparte bieten wir den Sport für Recurve- und Blankbogen an. Wir schießen traditionell und auch wettkampforientiert nach WA-Regeln. Vor allem wollen wir Spaß und Entspannung bei unserem Sport erfahren.

Unsere Mitglieder kommen aus den verschiedenen Orten der Umgebung: Mölln, Ratzeburg, Gudow, Sterley, Seedorf, Hakendorf, Kl. Zecher, Lehmrade, Zarentin, Behlendorf und Hamburg.

Wir sind ca. 40 aktive Schützen und wir bieten "Schnuppergästen" sonntags um 14:00 Uhr, nach Absprache, die Gelegenheit, den Sport kennenzulernen.

   

Termine Sportjahr 2019:

02.12.2018   Kreismeisterschaft Halle (Schwarzenbeck)

26./27.01.2019   Landesmeisterschaft Halle (Tornesch)

08.-10.03.2019   Deutsche Meisterschaft Halle (Biberach)

30.03.2019 Platzaufbau (Begin Außensaison)

05.05.2019 Vereinsmeisterschaft FITA im Freien

26.05.2019 Kreismeisterschaft FITA im Freien (Ratzeburg)

22.06.2019 Mittsommernachtsfeier/ Turnier

07.-08.07.2018 Landesmeisterschaft FITA im Freien (Jerishoe)

02.-04.08.2019 Deutsche Meisterschaft im Freien (Berlin)

06.10.2019 Platzabbau (Begin Hallensaison)

 

__________________________________________________________________________________________

Wir sind wieder draußen

Das Wetter war super, die Teilnehmer gut drauf und so war der Platzaufbau mit allen drum und dran schnell am Samstag den 30.03.2019 gemacht.

Der Platz wurde frisch gemäht. Die Schießlinie freigelegt und gereinigt.
Einige Rasenkanten gesetzt und die Scheiben auf die Plätze gebracht.

Und schon wurden nach einen kleinen Picknik die ersten Bögen ausgepackt und die Scheiben eingeweiht.

Möge das Wetter immer mitspielen und wir viel Freude und Spaß erleben.

Mein Dank an alle Helfer.

Die Außensaison ist eröffnet.

 

Euer Lord Lauxlay

 

 

 

Bogenschützen trotzten Wind und Hitze

Eine Landesmeisterschaft wie wir sie noch nicht hatten.

Am 07. und 08. Juli 2018 fand die diesjährige, unter sehr guten Bedingungen organisierte Landesmeisterschaft “WA Bogen im Freien“, im „Hohen Norden“ in Jerishoe statt.

Ca. 170 Bogensportler und Bogensportlerinnen traten an den 2 Wettkampftagen gegeneinander und um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft an.

Es galt in 2 Durchgängen, 72 Pfeile in 6er Passen a 4 Min.  ins „Gold“ zu bekommen.
Die mögliche maximale Ringzahl sind 720 Ringe.

Kräftiger Wind um die 58km/h mit Böen, Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen, machten den Sportlern sehr zu schaffen. Und so mancher Sportler wollte an den Witterungseinflüssen verzweifeln.

Doch so überraschte die Sportler, dass ein oder andere Ergebnis der Ringzahlen, die zu dem oft sehr nah beisammen lagen.

Der TSV Seedorf-Sterley trat mit 4 Sportlern an und holte für alle eine Medaille.

Max Wendler holte den Junioren Meistertitel mit 571 Ringen.

Marcus Wendler holte den 3. Platz der Master mit 561 Ringen.

Die Mannschaft Master, mit Marcus Wendler, Siegfried Lau und Karl-Peter Bollow, holte den 3. Platz mit 1569 Ringen sehr knapp, mit einem Ring Unterschied zum 2. Platzierten.

 

  

tl_files/bilder-bogensport/LM Im Freien 2018/Max-LandesmeisterWEB.jpg

Max Wendler Platz 1

 

tl_files/bilder-bogensport/LM Im Freien 2018/Marcus-3-PlatzWEB.jpg

Marcus Wendler Platz 3

 

tl_files/bilder-bogensport/LM Im Freien 2018/Mannschaft-Sieger-3WEB.jpg

Mannschaft TSV 3. Platz

 

Insgesamt war das eine super Leistung der TSV Bogensportler die mehr verspricht…

Da die Qualifikationszahlen noch nicht bekannt sind, können wir noch nicht sagen ob sich jemand zur

Deutschen Meisterschaft „WA Bogen im Freien“ am 17.-19. August, in Wiesbaden, qualifiziert hat.

 

Allen Beteiligten einen herzlichen Glückwunsch, verbunden mit der Hoffnung zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, im Namen des TSV Seedorf-Sterley.

 

Siegfried Lau

Spartenleiter Bogensport

__________________________________________________________________________________________

Landesmeisterschaft WA Halle 2018

 

Bogenschützen aus Sterley  holen Gold und Silber bei der LM WA Halle 2018

tl_files/bilder-bogensport/Landesmeisterschaft Halle 2018/WEB-Gruppe.jpg

Bei der Hallen-Landesmeisterschaft in Fockbek holten die Bogenschützen vom TSV Seedorf-Sterley zwei der begehrten Medaillen. Am 20. + 21.01.2018 kämpften in der Sporthalle in Fockbek 187 Schützinnen und Schützen mit Recurve-, Compound-und Blankbogen um Medaillen und die Qualifikationsnorm für die Deutsche Meisterschaft. Bei der Kreismeisterschaft in Schwarzenbek hatten sich 7 Recurve-Bogenschützen des Vereins für die Landesmeisterschaft qualifiziert.

Trainer und Spartenleiter Siegfried Lau fuhr den vereinseigenen Kleinbus mit den Schützen sicher zum Wettkampf. Die Anfahrt war besser als die Wetterberichte vermuten ließen.

Gutgelaunt  und hochkonzentriert ging es in den Wettkampf.

tl_files/bilder-bogensport/Landesmeisterschaft Halle 2018/Halle-WEB.jpg

Nach der Geräte- und Pfeilkontrolle wurde in Passen (2 Minuten) von je drei Pfeilen geschossen. In zwei Durchgängen wurden jeweils 30 Pfeile auf eine Entfernung von 18 m abgegeben. Die maximal zu erreichende Ringzahl betrug 600 Ringe. Bei der gut organisierten Veranstaltung kam auch der Spaß nicht zu kurz. Nette Klönschnacks, Hilfsbereitschaft und auffrischen alter Bekanntschaften aus früheren Wettkämpften prägten den Tag.

Schon nach dem ersten Durchgang lag Max Wendler bei den Junioren klar Vorne, Vater Marcus Wendler  lag bei der Masterklasse nur ein Ring  hinter dem Erstplatzierten.

In einem spannenden Finale musste Marcus Wendler (535 Ringe) sich schließlich mit der Silbermedaille zufrieden geben. Max Wendler  gewann souverän mit 532 Ringen die Goldmedaille.

 

tl_files/bilder-bogensport/Landesmeisterschaft Halle 2018/Marcus-WEB.jpgtl_files/bilder-bogensport/Landesmeisterschaft Halle 2018/Max-WEB.jpg

Marcus (Silber) und Max (Gold) Wendler

 

Zu den Ergebnissen des TSV Seedorf-Sterley:
 

7. Finn Herzberg     (Recurve Jugend), 487

1. Max Wendler      (Recurve Junior), 534

2.   Marcus Wendler   (Recurve Master), 535
10. Siegfried Lau       (Recurve Master), 503
23. Karl-Peter Bollow (Recurve Master), 434
 

7. Heiko Specht       (Recurve Senior), 414
 

Herzlichen Glückwunsch den Siegern

 

Ergebnisse

 

Euer

Siggi Lau

 

__________________________________________________________________________________________

Kreismeisterschaft WA Halle 2018

Teilnehmer KM WA Halle 2018

 

Bogenschützen des TSV erfolgreich bei der KM WA Halle 2018

Am 03.12.2017 fand die Kreismeisterschaft WA (World Archery) Halle in Schwarzenbeck statt.

   

Alle waren gespannt, ob wir an den guten Erfolgen des letzten Jahres wieder anknüpfen konnten.

Die Wettkampfbedingungen waren ausgezeichnet und die Teilnehmer gut vorbereitet.

So war die Stimmung unter den Teilnehmern aus dem Kreis, locker und entspannt.

Dem ausrichtenden Verein, dem TSV Schwarzenbek, gehört hier unser Dank.

Nach dem Probepassen ging es dann auch schon los.

 

Zu den Ergebnissen des TSV Seedorf-Sterley:
 

1. Justus Witt (Recurve Jugend), 501
4. Finn Herzberg (Recurve Jugend), 448
 

1. Max Wendler (Recurve Junior), 523
 

4. Klaas Herzberg (Recurve Herren), 369
 

1. Andreas Ruppert (Blank Herren), 205
 

1. Marcus Wendler (Recurve Master), 533
2. Siegfried Lau (Recurve Master), 507
6. Karl-Peter Bollow (Recurve Master), 447
 

1. Heiko Specht (Recurve Senior), 464
 
1. Mannschaft Recurv Master, 1487
( Wendler, Lau, Bollow)
 

Damit hat wieder ein Großteil der Teilnehmer des TSV die Chance bei der Landesmeisterschaft,

diesmal in Fockbeck, am 20./21.01.2018, teilzunehmen.

 

Ergebnisse

 

Euer

Siggi Lau

 

__________________________________________________________________________________________

Vereinsmeisterschaft Halle 2018

Teilnehmer VM Halle 2018

 

Bogenschützen des TSV erfolgreich

Am 12.11.2017 fand unsere Vereinsmeisterschaft Bogen Halle in der Sporthalle in Seedorf statt.

Mit viel Spaß konnten die angetretenen Sportler ihr Können unter optimalen Bedingungen zeigen.

Das alles wie am "Schnürchen" klappte, dafür hatte der frisch gebackene Wettkampfleiter, Karl-Peter (Charly) Bollow gesorgt.

   


Damit auch alle in der Pause versorgt waren, wurde wieder reichlich Kaffee und Kuchen gesponsort.

Euch Allen ein herzliches Dankeschön....

 

Zu den Ergebnissen:
 

1. Justus Witt (Recurve Jugend)
2. Finn Herzberg (Recurve Jugend)
 

1. Max Wendler (Recurve Junior)
 

1. Klaas Herzberg (Recurve Herren)
 

1. Andreas Ruppert (Blank Herren)
 

1. Siegfried Lau (Recurve Master)
2. Marcus Wendler (Recurve Master)
3. Uwe Leidemann (Recurve Master)
4. Falko Finkenrath (Recurve Master)
5. Karl-Peter Bollow (Recurve Master)
 

1. Heiko Specht (Recurve Senior)
 
Außer Konkurenz und zum 1. Mal dabei:
 
Kerstin Herzog (Recurv Damen)
Armin Herzog (Recurve Herren)
 

Nach dem Turnier ging es zum gemütlichen Teil über, in dem
wir traditionell gemeinsam Essen gingen und über den Tag "fachsimpelten"

 

Euer

Siggi Lau

 

__________________________________________________________________________________________